Donnerstag, 8. Oktober 2009

Hand gegen Koje - ein kleiner Vorgeschmack

Der Dortmunder Holger Steffens, Journalist und Autor, hat sich auf ein Abenteuer eingelassen und ist per Anhalter auf Schiffen von Cuxhaven nach Dortmund gefahren.

Klingt nicht nur auf den ersten Blick spannend. Holger Steffens wäre nicht Holger Steffens, wenn das aus und auf der Reise entstandene Buch Hand gegen Koje nicht spannend, informativ, humorvoll und zugleich nachdenklich wäre.

 Einen ersten Einblick gibt in diesem Interview und mehr Infos auf der Webseite Hand gegen Koje - das Buch.

wortfeilchen

Kommentare:

tina hat gesagt…

Oh, das klingt spannend!
Aber das hier macht mich stutzig:

"Holger Steffens, Jahrgang 1970, arbeitete in jungen Jahren lange im Dortmunder Rettungsdienst."
"In längst verblichener Jugend ist er per Anhalter ..."

Ich meine, er ist doch erst 39?! Und ist das Kokettieren mit dem Alter nicht Frauensache und das erst ab 80? Da stellen viele Frauen ja ihr Alter jeder Konversation voran: "Also ich werde im März 84, wissen Sie, ..."

wortfeilchen | barbara piontek hat gesagt…

Schön! Dann bleib mal dran, weil passier an dieser Stelle noch mehr!

Zu Deiner Frage: Ich schau mal, ob er Dir nicht persönlich antworten mag, ich kann da nämlich nix zu sagen und fühle mich trotz 39 selten so alt ;-)))

tina hat gesagt…

Du schaust mal? Liest er denn hier nicht mit? Warten wir doch mal auf Google Alert. ;-)

wortfeilchen | barbara piontek hat gesagt…

Du weißt doch, diese Promis! Der hat so viele Termine bei Film, Fernsehen, Funk und überhaupt, da muss ich schon die hilfreiche Assistentin spielen.

In der WAZ/Der Westen ist er nun auch schon: http://bit.ly/10crVq

Ist aber auch ein tolles Buch geworden!

PS: Jo, wir und Google :-)))

wortfeilchen | barbara piontek hat gesagt…

Wo wir gerade dabei sind:

Holger Steffens - Hand gegen Koje

Hand gegen Koje von Holger Steffens

Hand gegen Koje Holger Steffens

Holger Steffens Hand gegen Koje

Wenn das Google nicht weckt, weiß ich auch nicht ;-))

tina hat gesagt…

Oops, ja, den Promistress hatte ich kurz vergessen ...

Was ein schöner Nachname ist das doch von Holger Steffens, da kann man total praktisch einen SEO-konformen Genitiv bilden, ohne Regeln zu beugen. Das kommt sicher auch der Auffindbarkeit von - wie hieß das noch, ach ja, "Hand an Koje" zugute. ;-)

wortfeilchen | barbara piontek hat gesagt…

Eigentlich könnte man da noch viel mehr machen, denn an ein Seo-Text ist ein Seo-Text ist ein Seo-Text.

Das kannst Du besser!!!