Donnerstag, 24. September 2009

Tubendrücken

Drück mal auf die Tube! Diesen Spruch habt Ihr sicherlich schon einmal gehört oder gesagt? Besonders Kinder hören diesen Satz sicherlich das ein oder andere Mal, aber verstehen sie und auch wir es überhaupt? Was soll der Satz bedeuten? Wieso soll ich auf die Tube drücken und um welche Tube geht es? Zahnpasta? Schuhcreme? Klebstoff? Ratlosigkeit, die wahrscheinlich nicht nur Kinder vor Fragen stellt.

Die Lösung:
Diese Redewendung kommt aus dem englischen Sprachgebrauch, denn dort ist die tube coke, kurz tube, ein Teil des Vergasers des Autos. Drückt man die tube, gibt man ganz simpel Gas und beschleunigt, ergo ist der Sinn der Redewendung zwar richtig, die Worte aber eher verwirrend, denn wer von uns weiß schon, was eine tube ist und denkt nicht über eine Tube nach?

Bleibt die Frage, wer auf diese Redensart bzw. Wendung kam?

wortfeilchen

PS: Mir ist der Begriff auch eher durch die Londoner U-Bahn bekannt, die im Volksmund Tube heißt.

PPS: Auf die Tube drücken heißt übrigens auf Englisch to floor one´s car und nix mit Tube oder tube.

1 Kommentar:

iamtoo hat gesagt…

nur wenn man unten auf die Tube drückt, kommt oben etwas raus.

So sollte es jeder verstehen können – abseits GB und Automotive