Freitag, 6. Juni 2008

Frage zum Wochenende

Ist der Weg von Düsseldorf nach Bochum weiter, anstrengender und schlimmer, als der von Bochum nach Düsseldorf? Anscheinend schon - jedenfalls für Düsseldorfer!

wortfeilchen

Kommentare:

Klaus Handner hat gesagt…

Meine liebe Barbara,

für Düsseldorfer ist es immer schwer, ihre geliebte Stadt zu verlassen, und sei es auch nur für einen Augenblick. Binnen kurzem werden wir von Trennungsschmerz und Heimweh geradezu zerrissen. Wie sprach schon Heinrich Heine: »Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zumute. Ich bin dort geboren, und es ist mir, als müßte ich gleich nach Hause gehn.«

Mit einem Seufzer
Klaus
_

wortfeilchen hat gesagt…

... darum starb Heine auch in Paris.

Aber warum kommt Ihr dann nicht aus Eurem Loch? Im Endeffekt müsste Euch der Herzschmerz doch gefallen und das Wiedersehen erst!

Und warum soll es mir mit Bochum anders ergehen?