Dienstag, 12. März 2013

helvetismen: nordische bettwäsche/skandinavisch schlafen

Schlaft Ihr skandinavisch oder in nordischer Bettwäsche?

Die Frage ist durchaus berechtigt - das gibt es wirklich, nämlich in der Schweiz. Scheint, als wären wir Nordeuropäer doch ein wenig anders, wir beziehen unsere Bettdecke mit einem Bezug und legen diese auf die Matratze. 

In Südeuropa, zum Beispiel in Frankreich, räkelt man sich wohl eher zwischen zwei Laken, was ich wiederum nur aus heißeren Gefilden kenne. Zudem wird das Laken, mit dem man sich zudeckt, auch noch unter die Matratze gequetscht, so dass der Einstieg lediglich von oben möglich ist und mir reichlich beengend vorkommt. 





Skandinavisch oder nordisch schlafen, das war eine Neuerung in der Schweiz, für mich schon immer Alltag, auch bei meinen Großeltern. Kennt Ihr es anders?

Keine Kommentare: