Freitag, 19. August 2011

hach-moment: hilsen fra danmark.

Dänemark ist mein Land: Es ist flach, scheinbar endlos, von wunderbarer Weite, es ist nicht so warm, dafür ab und an stürmisch, leckere Sachen ohne Ende locken mich, eine schräge Sprache erfreut mich und es gibt ganz viel Meer, Wald und dazu entspannte Menschen, die meiner Mentalität entsprechen.

Tragisch, dass ich viel zu selten dort bin. Unfassbar, dass ich nicht dort wohne, wo ich eigentlich zuhause bin. 

Aber es gibt liebe Menschen, die mir nicht nur ein Foto von Meer, Strand und Himmel schicken, sondern noch viel bessere Ideen haben, mir ein Päckchen schicken - und mir einen Augenblick voller Sehnsucht, Seufzer und Freude schenken. 

Das sieht dann so aus:



wortfeilchen 

PS. Ein riesiges Dankeschön an Francisco

Kommentare:

Francisco Kuhlmann hat gesagt…

Auch auf diesem Kanal: es freut mich, dass dir die Seeräuberpost gefallen hat.

Danke für die freundliche Nennung hier in deinem Blog.
LG
FK

wortfeilchen | barbara piontek hat gesagt…

Und wie sehr uns das gefallen hat! Im neuen Zuhause wirst Du sogar gerahmt und vielleicht sogar regelmäßig als Schrein benutzt. Oder Dir zumindest mit Rotwein oder Bier zugeprostet.