Montag, 21. Juli 2008

Zuviel und zu wenig

Viel zu viele Menschen wissen einfach nicht, wie und wann Zuviel groß und zusammen oder getrennt und klein geschrieben wird; ebenso verhält es sich mit zu wenig. Für mich zu viel des Guten und Anlass für einen Artikel.

Viel zu wenige Menschen wissen, dass nach der deutschen Rechtschreibung, die immerhin seit fast einem Jahr gültig ist, zu viel und zu wenig getrennt und klein geschrieben werden. Lediglich wenn man über das Zuviel oder Zuwenig redet oder schreibt, wird es groß und zusammen geschrieben.

Beispiel?

Zu wenig Zuviel ist besser als zu viel Zuwenig.

wortfeilchen

Keine Kommentare: