Dienstag, 11. Januar 2011

update: ruhrgebietstramper holger steffens erreicht bochum-harpen.

Heute morgen, pünktlich um 9 Uhr machte er sich auf den Weg, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchs Ruhrgebiet zu trampen.

Der Gelegenheitsrebell Holger Steffens (an seiner Seite der Fotograf tobalo) ist mittlerweile in Bochum-Harpen angekommen. Dafür musste er aber auch kräftig was tun: Eine Apotheke ausfegen, Paletten bei Staples stapeln oder auch Getränke nachfüllen. Umsonst und schnell ist anders, aber er hat es nicht anders gewollt.

Dennoch: Da geht doch viel mehr! Dieser Mann braucht Euch:


wortfeilchen

Keine Kommentare: