Donnerstag, 19. August 2010

update sulkytramper: nachtrag mit rasenmäher und zwei ponys.

Gestern lief es für Holger Steffens einwandfrei, vorbildlich und zügig - zumindest was das Trampen mit dem Sulky anging. Einen Rasenmäher und zwei Ponys später - die Anschlüsse liefen perfekt - müsste der Dortmunder Journalist mittlerweile in Münster sein. 

Einen Knackpunkt gab es dennoch: Gestern war die Berichterstattung durch kleinere UMTS-Probleme eingeschränkt, daher erst heute der Nachtrag in Form von (reichlich genialen) Fotos:




wortfeilchen

Keine Kommentare: