Dienstag, 4. Mai 2010

ringelnatz geht immer.

Viele kennen es vielleicht doch noch nicht, das Projekt Gutenberg. Hier finden sich online, kostenlos, jederzeit zugänglich und unter Beachtung des Urheberrechts derzeit knapp 6 000 Bücher, etwa 21 000 Gedichte, 1 800 Märchen, 1 200 Fabeln und 5 000 Sagen. Dazu gibt es zahlreiche Informationen zu jedem Autoren und jedem Werk.

Ganz schön viel Futter, aber auch richtig lesenswert. Besonders, weil wir einige dieser Schätze immer wieder vergessen und durch das Projekt Gutenberg, einer Sammelstelle der Worte, dies und das immer wieder entdecken können.

Ich leihe mir heute einen Flugzeuggedanken von Joachim Ringelnatz, der Zu dir heißt und schicke ihn 466 Kilometer Luftlinie in den Süden.


wortfeilchen

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

sie sind angekommen bei mir, deine gedanken. mitten im herz.
und nun freue ich mich, nach 8 mal schlafen meine arme für dich öffnen zu können. nicht um dich darin einzuschliessen, sondern um uns beide für eine weile zu befreien - von der welt da draussen. und um mit dir die welt da drinnen zu geniessen. und um unsere gedanken miteinander reisen zu lassen. unsagbar frei.

bierino