Montag, 8. September 2008

Lackschäden

Im Netz findet man verschiedene Angebote, wo man Menschen, mit denen man die Schulzeit verbracht hat, finden kann und umgekehrt. Sicher, ich habe nichts zu verbergen und bin auch eingetragen.

Jedenfalls passiert es mir öfter, dass Menschen mein Profil besuchen, mit denen ich eindeutig zur Schule ging, deren Namen ich aber entweder gar nicht kenne oder erst, wenn ich ihre Mädchennamen lese. Fotos helfen mir allzu oft leider auch nicht weiter - ich erkenne sie allzu oft einfach nicht (wieder) - dabei habe ich eigentlich ein phantastisches Gedächtnis für Namen und Bilder.

Erstaunlicherweise dachte ich, die letzten Jahre - immerhin sind seit dem Abi fast 20 vergangen - hätten auch in meinem Gesicht ihre Spuren hinterlassen und den anderen Schulfreunden, die man aus den Augen verloren hat, würde es genauso gehen, aber nöö, is nich. Während ich furchtbar viele erst auf den zweiten Blick erkenne, haben sie keine Schwierigkeiten mit mir bzw. mit meinen Fotos.

Woran liegt das? Bröckelt mein Lack doch nicht wirklich? Habe ich mich gut ge-/erhalten oder kaum verändert? Ist das gut oder schlecht? Oder bin ich lediglich aufgefallen und habe mich in ihr Gedächtnis gebrannt?

wortfeilchen

Keine Kommentare: