Mittwoch, 4. Juni 2008

Klein, aber fein

Das Leben läuft bei diesen Temperaturen irgendwie auf Sparflamme und macht, jedenfalls mir, nicht so richtig viel Freude. Umso schöner ist es, wenn man unerwartet Post bekommt und überraschender- und ausnahmsweise etwas gewonnen hat. Ja, ich habe noch nie etwas gewonnen und nein, es ist kein Auto oder etwas ähnliches.
Die Bochumer Brauerei Moritz Fiege, deren Bier ich hiermit weitreichend und ausgiebig lobe und das freiwillig, hat mir eine Freikarte für die Extraschicht am 21. Juni geschenkt. Die Extraschicht macht aus der kürzesten Nacht das längste Kulturfest - eine Veranstaltung, die quer durch den Ruhrpott und eben die ganze Mittsommernacht geht.

Wie sagte ein kluger Mann zu mir: Details sind wichtig! In diesem Sinne danke und ich freue mich!

wortfeilchen

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

na denn mal Prost liebe Barbara:-)