Dienstag, 22. April 2008

Unnützes Wissen, die Vierte

Wer viel schreibt bzw. tippt, dem helfen flinke Finger gehörig. Ich tippe recht schnell, das war mir immer klar; aber wie schnell ich genau tippe, das wusste ich nicht. Aber es gibt ja im Internet viele nützliche und unsinnige Dinge, so auch den Speedtest, der mir sagt, wie viele Zeichen und Wörter ich in einer Minute tippe.

Wozu das gut ist? Für rein gar nichts - jedenfalls in meinem Fall, aber dennoch irgendwie nett zu wissen, dass ich 350 Zeichen oder 63 Worte (fehlerfrei) in einer Minute tippe. Ist das viel? Ist das schnell? Das sagt mir die Seite leider nicht, wobei eine Statistik oder Übersicht schön wäre, aber andererseits egal ist.

wortfeilchen

Kommentare:

s`Lilly hat gesagt…

*pfeif dumdidum* ... 426 Zeichen und 71 fehlerfreie Wörter ;)

ok, zugegeben nach dem vierten versuch. aber man wird da echt verdammt schnell deutlich besser. wo treibst du solche links bloss immer auf? ;)

wortfeilchen hat gesagt…

Jaja, Du schummelst! ;-)

Weil ich neugierig bin? Weil ich gut bin? Egal, sie sind und ich teile doch gerne :-)

s`Lilly hat gesagt…

wie soll ich denn da schummeln? .. lach

wortfeilchen hat gesagt…

Na, indem Du so lange tippst und übst bis Du die passende Zeichenzahl hast. Ich gehe davon aus, die ganze Sache ist anders gemeint ;-)

s`Lilly hat gesagt…

also beim ersten versuch hatte ich ungefähr 363 zeichen, aber weniger korrekte worte als du. und ich finde für vier versuche is eine steigerung um gute 60 zeichen schon nich schlecht ;)

und jetzt geh ich wieder an die arbeit *kussss*

wortfeilchen hat gesagt…

Da haben wir das Grundproblem: Konkurrenzdenken!

Ist doch egal, ob Du mehr Zeichen oder richtige Worte hast ...

Meinst Du, die Steigerung ist langfristig? ;-)))

s`Lilly hat gesagt…

konkurrenz belebt das geschäft, schatz ;)

keine ahnung, ob das langfristig is. ich schreib normalerweise auch nich so schnell wie für den test da.

wortfeilchen hat gesagt…

Aber nicht, wenn man hinterher hechelt ;-))

Ich lehne mich zurück, lächel entspannt und weiß, die wissen, wo das Futter gut is ;-)))