Montag, 25. Februar 2008

deutschland, deine jungs ...

... oder deutsche Männer verbringen im europäischen Vergleich die meiste Zeit im Bad.

Eine britische Studie fand heraus, dass der deutsche Mann 24 Minuten am Tag im Bad verbringt, während sich der durchschnittliche Europäer dort lediglich 16 Minuten aufhält. Schön, aber sollte die Frage nicht lauten, was der Deutsche in den 24 Minuten anstellt oder auch nicht?

Gut, es ist bekannt, dass Männer sich allzu gerne an den Hautpflegeprodukten ihrer Frau oder Freundin vergreifen und zunehmend solche auch für sich selbst einkaufen. Legen wir das nun als gepflegt oder eitel aus?

Der Auftraggeber der Studie, ein bekannter Hersteller von Nassrasierern und den dazugehörigen Utensilien fragte aber noch weiter. Die männliche Behaarung und die Vorlieben der Damen dazu wurde erforscht: Während 11 Prozent der europäischen Frauen eine glatt rasierte Männerbrust bevorzugen, sind es in Deutschland sogar 19 Prozent. Etwas tiefer wünschen sich 15 Prozent der europäischen Frauen eine Rasur, während 19 Prozent der deutschen Frauen dies wichtig finden.

Was mich persönlich erstaunt: Jede zehnte Frau mag einen Mann mit Schnäuzer und jeder zehnte Mann hat auch einen - im Gesicht. Huch!
Extra für Klaus: Hier der Link zur Pressemitteilung und wer lieber Bildchen schaut, einfach auf die Umrisse des Herrn links neben dem Text klicken.

Kommentare:

absolutperplex hat gesagt…

Dass sich Männer an den Hautpflegeprodukten ihrer Frau oder Freundin vergreifen ist doch nur ein Vorurteil ...
Wenn, dann ist das höchtens "Jugend forscht".

;-))

wortfeilchen hat gesagt…

Also doch an meiner Baby-Gesichtscreme gewesen? ;-)))

Anonym hat gesagt…

Auf den Schnäuzer kann ich gerne verzichten, aber das ist wohl eine Geschmacksfrage.

Das Männer sich grundsätzlich pflegen, erachte ich als normal. Meine Hautpflegeprodukte darf "er" gerne mitverwenden, so er mag, und ich gehöre auch zu dem Prozentsatz der Damen, die auf die männliche Behaarung unter der Gürtellinie, über dem Bein gerne verzichten können.

Ich persönlich lege einen gepflegten Mann nicht in die Schublade "eitel"

LG
Tina

wortfeilchen hat gesagt…

Liebe Tina,

muss in der Familie liegen, denn ich stimme Dir zu, allerdings habe ich soooo viele Hautpflegeprodukte, dass Mann nicht mehr als eine Handvoll mitbringen sollte und lieber gleich meine benutzen darf. ;-)

Wo fängt eitel an und hört gepflegt auf?

absolutperplex hat gesagt…

Wo fängt eitel an und hört gepflegt auf?

Ich würde sagen ... unmittelbar nach der "Baby-Gesichtscreme"

;-))

wortfeilchen hat gesagt…

Wenn ich die benutze oder Du? ;-)))

Oil of Olaz und trallala lohnt sich bei mir einfach nicht...

wortfeilchen hat gesagt…

Erzähl mir doch lieber mal, was Du wo rasierst und wie lange Du im Bad bist? ;-))

Anonym hat gesagt…

ich amüsiere mich köstlich und werde morgen heimlich die Bad-Aufenthaltszeit stoppen ;)

LG
Tina