Montag, 17. Dezember 2007

Schwanger, einzig und quadratisch

Es gibt Eigenschaften, die absolut sind. Eine ist es, einmalig zu sein - das nennt sich Absolutadjektiv.

Die Steigerung eines Absolutadjektives ist ein Superlativ - aber Vorsicht! - das geht schon mal schief, denn den einzigsten Freund gibt es genauso wenig, wie das leerste Glas oder die schwangerste Frau. Stummer als stumm kann man nicht sein und quadratischer als quadratisch existiert nicht. Man ist nicht kinderloser und am kinderlosesten funktioniert auch nicht.

Adjektive, die nicht gesteigert werden können, weil mehr einfach nicht geht: einmalig, einzig, fertig, ganz, lauwarm, leer, mündlich, quadratisch, richtig/falsch, schwanger, tot, total, stumm, blind, kinderlos, absolut.

wortfeilchen - einzig, nicht schwanger, aber lebendig.

Kommentare:

Schmeckerle hat gesagt…

Doch mit Verlaub:
Sogar in alten Redewendugen wird die Steigerungsform verwendet:
Er ist toter als tot ???

Es gibt zwar nicht die reale Steigerungsform aber die Verbale.

Gibt es nicht für viele Dinge ein Wort, aber nichts Reales, zum Anfassen?
Seele, Verstand, .... Liebe?

Herzlichst
Ihr Schmeckerle

wortfeilchen hat gesagt…

Liebstes Schmeckerle,

aber das heißt ja nicht, dass es richtig ist, oder? ;-)

Wie soll man toter als tot sein? Ein bisschen schwanger gibt es nicht. Das funktioniert nur in Schundromanen, Lyrik oder bei anderen Sonderformen, korrekt ist es aber halt nicht.

Herzliche Grüße nach Wien!

Schmeckerle hat gesagt…

In Ordnung, korrekt ist es nicht, da muss ich Ihnen Recht geben.

Aber ist es ja auch nicht, mit 80 durchs Ortsgebiet zufahren.

Das bisschen schwanger gefällt mir ... ;-))

Herzlichst
Ihr Schmeckerle