Montag, 5. November 2007

Leselust?

Unter dem Motto Leselust kann man bei einem großen Kaffeeröster für 19,99 Euro einen 112seitigen, personalisierten Roman erwerben. Man hat die Auswahl zwischen Liebesroman, Kinderbuch oder Krimi - die verkaufsträchtigen Hauptgenres sind also abgedeckt.

Ich bin ja durchaus versucht mir den Krimi Opfer Nummer Sieben oder den Liebesroman Intrigen um Callaghan Hall mit mir als Hauptdarstellerin zu bestellen. Ich wollte schon immer Einblicke in Scotland Yard haben oder in Cambridge studieren und einen Großgrundbesitzer aus Cornwall kennen. Der Kinderroman Der kleine Zauberschüler erinnert mich in seiner Beschreibung irgendwie an Harry Potter und ich gebe es zu, ich habe nicht einen Band gelesen, also kommt das Buch schon mal gar nicht in Frage.

Ich schwanke hin und her, aber ich bin ja irgendwie anspruchsvoll, nicht nur wenn es um Bücher geht, also warte ich ab, ob sich nicht jemand ein Buch bestellt und mir berichtet.

wortfeilchen

Kommentare:

Klaus Handner hat gesagt…

Ach Frau Wortfeilchen, finden Sie nicht, dass unser Leben - ich meine das richtige - um ein Vielfaches interessanter ist als das eines verschnarchten Chief Inspectors von Scotland Yard?

Viele Grüße,
Chief Handner

wortfeilchen hat gesagt…

Ja Chief, das stimmt schon, aber ich bin doch so gerne neugierig und liebe das englische Leben - wir haben alle unseren Schwächen, oder?

PS: Danke an meine Sista für Custard! :-))))