Freitag, 17. August 2007

Wochentage: Freitag

Der Freitag ehrt die First Lady des germanischen Götterhimmels: Frîa bzw. Freya. Der nach ihr benannte Tag entspricht dem römischen Veneris dies - dem Tag der Venus, der der Freitag gewidmet ist. Beide Damen sind zuständig für Fruchtbarkeit und Liebe.

An Frîa erinnern noch Worte wie Freiersfüße, Freier, freien, was heute eher abwertend gemeint ist, bezeichnete ursprünglich Dinge wie werben und heiraten, also hochanständig.

Englisch friday erinnert an die germanische Göttin und besonders gut erkennbar auch in dem färöischen Wort für Freitag: fríggjadagur.

wortfeilchen

PS: Herzlichen Glückwunsch Anja!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Thank god, it's friday! Auf zum Freien! Äh, in die Disko.

Klaus

wortfeilchen hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
wortfeilchen hat gesagt…

Friday I´m in love?! Viel Spaß und ich erhoffe Berichte...;-)

Barbara