Donnerstag, 19. Juli 2007

Komma bei mich bei, die Sechste.

Mal wieder ein paar heimische Redewendungen. Heute geht es viel um Stimmungen, Launen und Emotionen. Die Menschen im Pott handhaben es dabei ähnlich wie die alten Germanen - wir nutzen Bilder, Be- und Umschreibungen:

  • Da hasse wat von weg! - Lob: Das kannst Du aber richtig gut.
  • Bisse knaatschich? - Na, schlechte Laune heute?
  • Du weiß abba auch nicht, oppe warm oder kalt bis! - Etwas unentschlossen heute?
  • Hömma, Du hass abba auch gelitten! - Du spinnst aber so richtig!
  • Boah, wat bin ich im Brass heute! - Ich bin im Stress.
  • Du kucks wie nen Pöttken voll Dübel - Du machst ein trauriges Gesicht.
  • Hasse nen Furz quer sitzen? - Was ist denn mit Dir?
  • Spuck ma inne Tüte un sortier - Bitte ordne Deine Gedanken und rede dann.
  • Du bis heute abba fickerig. Geh Dich mal ausmisten! - Ein wenig nervös heute? Entspann Dich!
  • Bisse dulle? - Bist Du verrückt?
  • Kerr, ich hab son Hals! - Ich bin sehr echauffiert.
  • Wat is ambach? - Was ist los?
  • Mir is so kodderich! - Mir ist übel.
  • Da kannsse mich abba für bekuckn! - Dafür stehe ich gerade.
  • Du bis abba kusselig. - Du bist unausgeschlafen.
wortfeilchen

Keine Kommentare: