Montag, 28. Mai 2007

Ho ho ho ...

... und ne Buddel voll Rum!

Ja, ich war im Kino und habe mir auch den dritten Teil von Fluch der Karibik angeschaut.

Der Film ist lang, fast drei Stunden, aber jede Minute lohnt sich, denn es ist soooo viel los, dass man gar nicht weiß, wo man hinschauen soll.

Captain Sparrow läuft zu Höchstform auf. Orlando Bloom ist einfach nur gut und lecker. Keith Richards Auftritt kommt unerwartet. Chow Yun Fat beeindruckt sehr. Der ganze Film tobt vor Action, Lachen und Leben.

Wirklich anschauen gehen und einfach Spaß haben!

wortfeilchen

PS: Patrick, nächstes Mal gehen wir gleich zusammen, oder?

Keine Kommentare: